3/ 463/ Desperado/ 12.09.2016 - 10:01/ Versicherung

Zwei Autos - Wie zulassen und versichern

Hallo,
ich habe 2 Autos die ich gerne beide angemeldet haben möchte.
Beide werden nur von mir gefahren, und dementsprechend auch nie zur selben Zeit.

Ist es üblich das ich bei der Versicherung den zweiten Wagen mit den selben Prozenten versichert bekommen,
oder bekommt man sogar weitere Rabatte?

Meine Versicherung möchte mir keine Rabatte geben.
Ganz im Gegenteil, der zweite Wagen soll sogar höher eingestuft werden.

Gibt es bei der Zulassung noch Möglichkeiten Steuern zu sparen?

Antworten

0/ simon/ 12.09.2016 - 13:08
Steuern kannst du leider nicht sparen,
die müssen für den jeweiligen Wagen komplett gezahlt werden.

Es gibt sogenannte Wechselkennzeichen.
Da sollte dir die Versicherung auf jeden Fall entgegen kommen.

Wobei ich habe auf Wechselkennzeichen verzichtet, und meine beiden normal angemeldet.
Mit meiner Versicherung war es nach verhandeln möglich den 2. in der selben Schadenfreiheitsklasse zu versichern.
Voraussetzung war natürlich das beide Fahrzeuge nur von mir gefahren werden.

Rede mal mit deiner Versicherung - Da geht bestimmt noch was.
0/ Grobi/ 13.09.2016 - 14:18
Würde dir von Wechselkennzeichen abraten.
Ist nur kompliziert - Bei der Anmeldung, der Versicherung und du mußt die ständig wechseln.

Wie mein Vorredner schon sagte, rede mit deiner Versicherung.
Sollte da gar nichts gehen, kannst ja immer noch wechseln.
1/ alex/ 14.09.2016 - 11:19
Zweitwagen mit den selben Prozenten versichern - Das sollte kein Problem sein.

Hat nicht der eine oder andere Versicherer immer damit geworben.
Puli/ 17.09.2016 - 21:24
Das war doch der in der TV-Werbung mit dem roten Telefon auf Rädern ; )